Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Burgcafés 2017

- 28. Mai 2017 (Liederkranz         Oppenweiler)

- 25. Juni 2017                      (DRK Oppenweiler)

- 30. Juli 2017 (SGOS)

- 27. August 2017 (TVO)

- 17. September 2017             (Tag des           Schwäbischen Waldes,         Murrtalschule              Oppenweiler)

 

weitere Info´s zum Burgcafé siehe Burgführungen und Termine

Weise Frauen - böse Weiber
- zur Geschichte der Hexenverfolgung -

Hexen sind allgegenwärtig in Sagen und Märchen. Dem gegenüber steht die geschichtliche Realität der Hexenverfolgung:
Tausende Hinrichtungen, unsägliches Leid in den Kerkern. Frauen, Männer und sogar Kinder, die in den Verdacht der Hexerei gerieten, wurden aus ihrem sozialen Umfeld verstoßen und verloren ihr ganzes Hab und Gut.

Ab 1527 war eine Witwe aus Stuttgart wegen Hexerei auf der Burg Reichenberg eingekerkert. An ihrem Schicksal werden 200 Jahre Hexenverfolgung aufgezeigt.

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?